Stickkurse
)


HomeProfilGalerieStickkurseLinks

Extras 
Bilder 
Kontakt 

 

[Der Stickrahmen][Stickkurse]

     Wochenendseminare

                 Textiles Gestalten  -   Kreatives Sticken

Sticken ist eine kreative, intuitive und auch meditative Tätigkeit, bei der sie den täglichen Stress vergessen und zur Ruhe kommen können. Schöpfen Sie  neue Energie und tanken sie Kraft für den Alltag. Gestalten Sie ihr persönliches Werk -  ich begleite Sie gerne  mit meiner Fachkenntnis, meinen Büchern, Ideen  und Materialkisten.

Ausführliche Informationen über meine Stickseminare  und  Anmeldung  
 siehe unten

                                                               

Bitte wählen Sie eine Sticktechnik aus meinem Kursangebot (siehe unten) aus und geben Sie diese bei der Anmeldung unter Bemerkungen an

 

Impressionen aus den Stickseminaren finden Sie hier:
http://www.der-stickrahmen.de/neue_datei1.html
 ______________________________________________________________________

 

Terminübersicht 2018

 3-Tages-Kurse

Beginn Freitag 16 Uhr, Ende Sonntag 16 Uhr (13 Kursstunden)
Kurs inkl. Material  und 2 Ü, F im EZ , Begrüßungskaffee am Freitag und
                   Kaffee und  Snack am Sonntag                      
Kosten zusammen  199 €

13. - 15. April 2018 in 72172 Sulz - Glatt             bitte anmelden bis 14.03.2018

17. - 19. November 2018 in 72172 Sulz - Glatt    bitte anmelden bis14.03.2018                   

 

 1-Tages-Kurse in 76287 Rheinstetten

    Kurszeiten : 10:00-13:00Uhr (A) und 14:00 -17:00 Uhr (B), Kosten 40 € l
      es kann auch nur Einheit  (A) bzw.  (B) gebucht werden,  Kosten 20 €
             (dies bitte bei der Anmeldung angeben)
 
 
        
Material wird extra abgerechnet

13. Januar 2018               bitte anmelden bis 05.01.2018

17. Februar 2018              bitte anmelden bis 09.02.2018

10. März 2018                   bitte anmelden bis 02.03.2018

05. Mai 2018                     bitte anmelden bis 27.04.2018

02. Juni 2018                    bitte anmelden bis 25.05.2018

30. Juni 2018                    bitte anmelden bis 22.06.2018

15. September 2018         bitte anmelden bis 07.09.2018

20. Oktober 2018              bitte anmelden bis 12.10.2018

08. Dezember 2018          bitte anmelden bis 30.11.2018

 

Übernachten in  Rheinstetten:
http://www.rheinstetten.de/Kultur-und-Tourismus/Uebernachten/c268.html

 

 Kursinhalte

 "Malerei mit Nadel und Faden"

nur bei mehrtägigen Kursen

Wir wollen uns Schritt für Schritt dem eigenständigen  Gestalten  eines textilen Bildes annähern. Sie können eigene Entwürfe umsetzen, ein Foto in ein textiles Bild umwandeln oder völlig frei und kreativ arbeiten.
Wir kombinieren in diesem Kurs Malerei mit kreativem Sticken. Der Stoff wird zuerst mit Stoff-, Seiden- oder Acrylfarben bemalt. Nach dem Trocknen gehen wir dann zum kreativen Sticken über.
Besonders reizvoll und effektiv ist diese Kombination aus Stoffmalerei und freiem Sticken, die Arbeiten erhalten eine Tiefe, die allein mit Malerei oder Stickerei nur schwer zu erreichen ist. Lassen sie sich darauf ein, es wird bestimmt ein spannendes Erlebnis.

                                                                                      Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

                                        Beispiel 

 

______________________________________________________________________

 

" Goldstickerei"

Kreatives Arbeiten mit Metallmaterial - Gold, Silber Kupfer - traditionell und/ oder modern - intuitiv aus dem Bauch heraus oder geplant - das Arbeiten mit Metall ist eine außergewöhnliche Erfahrung.         

                                                                                     Vorkenntnisse sind nicht notwendig

                                         goldstickerei beispiel

                                                                             

____________________________________________________________________

 

"Stumpwork"

 - dreidimensionale Stickerei

                                                                                 Vorkenntnisse notwendig

_____________________________________________________________________

 

 "Mittelalter - Stickkurs" 

Vor mehr als 900 Jahren entstand der Teppich von Bayeux. Er erzählt die Geschichte der Eroberung Englands durch die Normannen. Seine Motive und die verwendete Sticktechnik sind auch heute noch sehr reizvoll. Er ist die einzige  komplett erhaltene Stickerei des frühen Mittelalters. Hier kommen Stiel-, Spann-, Überfang- und Kettenstiche zum  Einsatz.Aus weiteren Funden weiß man, dass auch noch weitere Stiche verwendet wurden (z.B. Flach- Kreuz, Knopfloch, Zopfstich  etc.)
Wir erarbeiten uns ein mittelalterliches Motiv mit Woll- oder Seidengarn. Gerne dürfen Sie mitgebrachte eigene Motive z.B. aus
  Stundenbüchern, Buchmalereien, oder mittelalterlichen Malereien sticken (maximal Postkartengröße).

Alternativ dazu kann auch mitgebrachte Kleidung bestickt werden.

                                                                                Vorkenntnisse sind nicht notwendig

 

 

vogel                    Aelfgiva

  

Ma-Motiv, Vogel

Ma-Motiv

      

 

Ma-Kleidung

 

 _____________________________________________________________________

 

  "kreatives      Sticken"

 

                                                                   Vorkenntnisse sind nicht notwendig
_____________________________________________________________________

 

mountmellick

 "Mountmellick"

(irische Weißstickerei)

Mountmellick-Stickerei
 

                                                                    Vorkenntnisse sind nicht notwendig

_______________________________________________________________________

 

     "Monogramme             sticken"

 

     monogramm

                                                                            Vorkenntnisse sind nicht notwendig

____________________________________________________________________

     Emma
 Weißstickerei-Technik, hier in Farbe ausgeführt 

     "Weißstickerei"

 

                                                                              Vorkenntnisse notwendig
___________________________________________________________________

     "blackwork"

 

     img2.gif
beim trad, blackwork arbeitet man mit schwarzem Faden auf weißen Stoff  -   hier wurde mit weißen Fäden auf schwarzen Stoff gearbeitet

                                                                              Vorkenntnisse sind nicht notwendig

__________________________________________________________________

 

                    "Ajour"

 

                                                                                 Vorkenntnisse sind nicht notwendig ___________________________________________________________________

 "Zierstiche - Linienstiche"

 .
                    crazy quilting

    Zierstiche.

 

                                                                           Vorkenntnisse sind nicht  notwendig

____________________________________________________________________

 

  "Richelieu-Stickerei"

       

              

 

                                                                                  Vorkenntnisse notwendig

___________________________________________________________________

 "Sashiko"

              

          

                 

 

_________________________________________________________________

 

 Teilnahmebedingungen:

Anmeldung:  Die Anmeldung ist verbindlich. 
Rücktritt: Die Abmeldung bzw.  der Rücktritt von einem Kurs kann nur bis vier Wochen (Wochenendkurse) bzw. bis eine Woche (Tageskurse) vor Kurstermin erfolgen. Danach ist ein Rücktritt nur möglich falls der Platz durch Nachrücken  wieder besetzt werden kann.  Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, wird der Kurs abgesagt. In diesem Fall erfolgt eine schriftliche Benachrichtigung.

Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung für die Wochenendseminare wird empfohlen

Teilnehmerzahl:   
maximal  10 Teilnehmer  (bei den Tageskursen bei mir zuhause 6 Teilnehmer), mindestens  4 Teilnehmer  

 

Anfänger und Fortgeschrittene willkommen

 

 

[Home][Profil][Galerie][Stickkurse][Links]

Copyright (c) Alexandra Röhrs